DU LIEBST DAS BLUBBERN:
WIE WÄR’S MIT PRICKELN?

Energie für Neues

Aktuelle Hinweise

Liebe Gäste,

die neue Ersatzverkündung der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 tritt heute (12.01.2022) in Kraft. Damit gilt im Husum Bad ab sofort die 2G-Plus-Regel. Außerdem gilt Maskenpflicht vom Eingang bis zu den Umkleiden!

Innerhalb geschlossener Räume dürfen nur folgende Personen zur Sportausübung und -anleitung eingelassen werden:
1. Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2 oder 4 SchAusnahmV geimpft oder genesen und zusätzlich im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind; eine zusätzliche Testung ist nicht erforderlich, wenn nach der vollständigen Schutzimpfung eine Auffrischungsimpfung erfolgt ist,
2. Kinder bis zur Einschulung,
3. Minderjährige, die im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule im Original (!) nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

Download:

4. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind.

5. Sorge- oder Umgangsberechtigte, die im Sinne von § 2 Nummer 2, 4 oder 6 SchAusnahmV geimpft, genesen oder getestet sind und nach Maßgabe von § 2a eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, als Begleitung von Kindern bis zur Einschulung.

Damit gilt ab heute im Husum Bad die sogenannte 2G-Plus Regel. Eingelassen werden dürfen nur noch Badegäste, die genesen oder geimpft sind und zusätzlich(!!) einen negativen Testnachweis, der nicht älter als 24-Stunden (Antigenschnelltest) oder 48-Stunden(PCR-Test) ist, vorlegen. Der zusätzliche Test entfällt für Badegäste, die eine Auffrischimpfung (auch genannt Boosterimpfung; 3. Impfung) erhalten haben. Die Regelungen für minderjährige Schüler, Kinder bis zur Einschulung und Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, bleiben bestehen wie bisher.

Neue Vorschrift für Johnson&Johnson Geimpfte: Personen, die mit dem Vakzin von Johnson&Johnson erhalten haben, gelten erst nach einer zweiten Impfung als “vollstäntig geimpft” und als “geboostert” erst nach Impfung Nummer 3.

Somit müssen Badegäste immer ihren Impf- oder Genesenennachweis sowie einen Test- bzw. Auffrischimpfungsnachweis mitbringen.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis.

Das Team vom Husum Bad

Stand: 17.01.2022

Liebe Gäste,

mit dem Jahreswechsel haben wir unsere Eintrittspreise angepasst. Die aktuellen Preise, die ab dem 01.01.2022 gelten, findet Ihr im Infobereich.

Das Team vom Husum Bad

Stand: 01.01.2022

Eure Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Deshalb beachtet bitte, dass für Nichtschwimmer eine Schwimmflügelpflicht besteht!

Aktuell haben wir noch wenige Restplätze in den Kursen Schwimmkurs ab 6 Jahren und Aqua Fit im Flachwasser frei. Die Kurse können auch online unter husum-bad.de/kurse/gebucht werden. Also schnell noch anmelden und dabei sein!

Kurse
Von Babyschwimmen bis Aqua-Fitness

Öffnungszeiten
Husum Bad

Öffnungs-
zeiten

Husum Bad

Kontakt
So erreichst du uns

Freibad
Sonnebeheizt und Nordseeluft

Sauna
Vielfalt in der Wellness-Oase

Bistro
Stärken, erfrischen, genießen

Karriere & Ausbildung

Laden...

ENGAGIERT. MIT PARTNERN. FÜR HUSUM.

Husum Stadtwerke

Die Stadtwerke Husum GmbH versorgt seit mehr als 150 Jahren den Raum Husum mit Energie und Wasser. Mit fairen Preisen und 100 % Ökostrom für Privat- und Kleingewerbekunden ist sie vor Ort der Motor der Energiewende und des Klimaschutzes. Ihre Produkte im Bereich E-Mobilität und erneuerbare Energien sowie ihre Dienstleistungen für die Stadtentwicklung sichern die Zukunft kommender Generationen.

Husum Netz

Die Stadtwerke Husum Netz GmbH sichert die Netzinfrastruktur für rund 28.000 Netzkunden in Husum, Mildstedt und Hattstedt.

Wir investieren in die Qualität der Netze für Strom, Erdgas und Trinkwasser. Unser Wasserwerk versorgt Husum und Umgebung mit Trinkwasser.

Husum Abwasser

Die Stadtwerke Husum Abwasserentsorgung entsorgen das Schmutz- und Niederschlagswasser der Stadt Husum und das Schmutzwasser der Gemeinde Mildstedt.

Unsere Kläranlage deckt ihren Strombedarf größtenteils durch eine eigene Windkraftanlage.